X

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. » Datenschutz

23.07.2020 | Peter Umundum führt EURODIS-Beirat für weitere drei Jahre

Peter Umundum, Vorstandsmitglied der Österreichische Post AG, ist für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden des Beirats der EURODIS GmbH gewählt worden. Bei derselben Beiratsversammlung ist Alberto Lozano, CEO des spanischen EURODIS-Partners Redur, als Stellvertretender Vorsitzender bestätigt worden.    

Umundum sitzt dem Beirat des internationalen Transportnetzes seit 2011 vor. Erst kürzlich war sein Vorstandsmandat bei der Österreichischen Post, wo der 56 Jahre alte Manager für die Bereiche Paket & Logistik verantwortlich ist, bis 2024 verlängert worden.

Stabilität in Netzwerk und Volumen auch in der Corona-Krise

„Die Bestätigung des Beirats-Vorsitzenden und seines Stellvertreters ist in diesen herausfordernden Zeiten ein wichtiges Zeichen für Kontinuität und Vertrauen“, sagte Peter Umundum nach der Wahl. „Es spiegelt die Stabilität, die wir in Volumen und Netzwerk bei EURODIS auch in der Corona-Krise haben und ich freue mich darauf, unser europäisches Netz noch weiter zu entwickeln.“ Laut Umundum bietet EURODIS mit seinen starken nationalen Partnern, die das Netz in 36 Ländern vertreten, sowohl 2B- als auch 2C-Dienste anbieten und die Ware in Paketen wie auf Paletten transportieren, „eine ideale Basis, um unsere Kunden zu unterstützen. Wir sehen gerade in der aktuellen Lage, dass unsere Organisation aus nationalen Spezialisten in der Lage ist, individuell und schnell auf Kundenbedürfnisse zu reagieren.“ Alberto Lozano fügt hinzu: „Dank des Vertrauens unserer Kunden und des Engagements all unserer Mitarbeiter im EURODIS Netzwerk sind wir in der Lage, die aktuelle Krise zu managen und die Herausforderungen in bleibende Chancen zu verwandeln.“

Peter Umundum (linkes Foto) ist für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden des EURODIS-Beirats gewählt worden. Alberto Lozano wurde als Stellvertretender Vorsitzender bestätigt.